IM TAUSCHRAUSCH UM DIE WELT

Am Freitag, den 16. März 2018 findet um 20:00 Uhr “Im Tauschrausch um die Welt” in unserem Gemeinde- und Kulturzentrum statt.

angebissener apfel in meinz bei tausch-start

„Wigges Tauschrausch “ ist eine Reisereportage über alle sechs Kontinente, in deren ungewissem Verlauf Michael Wigge sich als Tauschgeschäftsmann vor allem für den Wert der Dinge interessiert, nicht aber dafür, was sie kosten. Passend zur mehrfach ausges- trahlten sechsteiligen ZDFneo -Serie und dem gleich- namigen erfolgreichen Buch startete im Herbst 2016 die Live -Tournee. In 90 Minuten Multivisionsvortrag, welcher Buch -, Video- und Fotosequenzen enthält, zeigt Michael Wigge seinem Publikum neben eines unglaublichen und unterhaltsamen Roadtrips, wie man mit den richtigen Ideen seine Träume erreicht.

indien tuk tuk2

 

____________________________________________________________________________________

    

       Preise                                             Datum

Vorverkauf:         VVK € 10,–                                               Fr, 16. März 2018, 20:00

Abendkassa:       AK   € 13,–                                                    GuK Rabenstein

 

____________________________________________________________________________________

 

Kontakt zum Kartenbüro/Gemeindebücherei

-E-mail unter buecherei@rabenstein.gv.at

-02723/2250-30 zu den unten angeführten Öffnungszeiten:                     Montag: 16:00 – 18:00 Uhr,    Mittwoch: 17:00 – 19:00 Uhr,              Freitag:  13:00 – 15:00 Uhr,    Sonntag: 9:00 – 10:30 Uhr

… sowie im Gemeindeamt Rabenstein – Bürgerservicebüro zu den Öffnungszeiten!

Für Rollstuhlfahrer gilt generell ein Preisnachlass von € 3,– vom jeweiligen Vorverkaufspreis!

Für bereits gekaufte Karten gibt es KEIN RÜCKGABERECHT!!!

____________________________________________________________________________________

 

Weitere Informationen zu Michael Wigge

MICHAEL WIGGE – vielfach ausgezeichneter Reisejournalist, Bestsellerautor und leidenschaftlicher Weltenbummler, stellt sich wieder neuen Aufgaben nach seinem Credo „Der Weg ist das Ziel “.

Dabei geht der Mann der unmöglichen Aufgaben immer wieder über Grenzen. Meistens über seine Eigenen. Er durchquerte bei Wind und Wetter mit dem Tretroller Deutschland von Nord nach Süd und hat es bereits „Ohne Geld bis ans Ende der Welt “

Ein Jahr später packt ihn wieder der Ehrgeiz. Er will eine weitere schier unmöglich scheinende Aufgabe lösen. Dieses Mal versucht er sich im Tauschgeschäft und will sich zu seinem Traum hochtauschen: EIN HAUS AUF HAWAII !!! Sein Startkapital: Ein Apfel. Weiterer Einsatz: Dienstleistungen aller Art, von der menschlichen Wärmedecke bis zum Musizieren mit einem Waldhorn. Werden ihm seine Begegnungen auch diesmal helfen, seinen Traum zu verwirklichen?

Sich und seiner Idee gibt er 200 Tage, in denen er versucht, sein Ziel zu erreichen. Auf dem Mainzer Markt startet die Reise. Doch schon bald ist Michael Wigge in der ganzen Welt unterwegs. Denn Tauschhandel ist so alt wie die Menschheit selbst und aktueller denn je. Boomende Tauschbörsen und Tauschringe im Internet zeugen vom „Tausch-Bedürfnis “ vieler Menschen. Ist es nun der Wunsch Unnützes in Nützliches zu verwandeln oder treibt den Menschen eher der Neid an und der Wunsch, das zu besitzen, was der andere gerade hat?

Michael versucht auf seiner kaum planbaren Reise die Antworten zu finden und begibt sich auf Spurensuche rund um die Welt, bei alten Tauschkulturen in Afrika und Indien, bei deutschen Auswanderern in Südamerika oder bei den Superreichen in den USA. Immer wieder stellt sich Michael Wigge ungewöhnlichen Begegnungen und Situationen, die er auf gewohnt humorvolle und außerordentliche Art zu meistern weiß.

Michael Wigge wurde für seine Projekte bereits mehrfach ausgezeichnet,  u.a. mit dem Grimme Preis, dem ZDF VJ Award sowie dem Columbus Award:

Fotos, Filme, Tourdaten und weitere Projekte finden Sie unter www.michaelwigge.dE

unterwegs mit rasenmaeher hermann