GuK – Gemeinde- und Kulturzentrum Rabenstein

Das Rabensteiner Gemeinde- und Kulturzentrum wurde in den Jahren 2006 bis 2007 errichtet und beinhaltet neben dem Gemeindeamt als Verwaltungszentrum den großen Veranstaltungssaal, die Gemeinde- und Pfarrbücherei, einen Jugendraum, einen Mehrzweckraum (Raben-Saal), das Musikerheim, mit dem “GuK-Stüberl” ein Restaurant, eine Tiefgarage mit 20 Stellplätzen sowie Toiletten und Nebenräume.

Beheizt wird das Gebäude umwelt-bzw. klimafreundlich mittels Fernwärme

Der Veranstaltungssaal ist ein Bestandteil des Gemeinde- und Kulturzentrums Fläche: 350m² zusätzlich eine Galerie mit 110m² 1 Bühne 70 m² erweiterbar auf 100 m² Plätze: Bei Konzertbestuhlung 500 Plätze, mit Tischen 300 Plätze Ausstattung: Lichtanlage, Tonanlage, Beamer. Leinwand 4:3 bzw 16:9